Login

Kontaktlos einen guten Draht

Das Erfolgsrezept des Smart-Home-Systems «ABB-free@home» beruht auf mehreren Faktoren: vielfältige Möglichkeiten, weniger Beschränkungen und leichtere Bedienung. Dazu ist es schnell zu installieren und jederzeit veränderbar. Und jetzt kommt sogar noch ein Vorteil hinzu: mehr Komfort durch drahtlose Vernetzung. Das bedeutet, dass Sensoren, Aktoren und die intelligente Steuerung ohne zusätzlichen Verdrahtungsaufwand miteinander verbunden werden können. Bei Renovierungsprojekten können somit Licht, Heizung, Klima und Jalousien auf den neuesten Smart-Home-Stand gebracht werden. Und mit den neuen Funk-Modulen kann auch eine bereits vorhandene drahtgebundene ABB-free@home-Anlage um bis zu 64 Wireless-Komponenten erweitert werden. Voraussetzung dafür ist allerdings der neue System-Access-Point, welcher jedoch einfach nachgerüstet werden kann.

Systemprodukte